Willkommen beim BUND-Kreisverband Gießen

Aktive im BUND Kreisverband Gießen

 


Direktkontakt Geschäftsstelle:

c/o Andrea Malkmus

amalkmus@bund-giessen.de

Sprechzeiten:

Montags 15:00 - 18:00 Uhr

Donnerstags 16:00 - 19:00 Uhr

Mobil 0178 - 808 6148

 

 

19. September 2017

Kandidat*innen-Check zur Bundestagswahl 2017

Der BUND Kreisverband Gießen hat in einem offenen Brief Fragen aus Themenbereichen Natur- und Umweltschutz an die Direktkandidat*innen des Wahlkreises Gießen-Alsfeld gerichtet.

zu den Fragen

Leider haben bis zum 19.9.2017 keine weiteren Direktkandidat*innen des Wahlkreises Gießen-Alsfeld außer den unten angeführten Personen auf unsere Anfrage reagiert. Auf dieser Basis lässt sich unserer Ansicht nach keine sinnvolle Auswertung der Positionen der verschiedenen Kandidat*innen durchführen.

Daher verweisen wir, um verschiedene Positionen der Parteien zu einem Kernthema des BUND, dem Klimaschutz, kennen zu lernen, auf eine Podiumsdiskussion, die der BUND Frankfurt gemeinsam mit der Evangelischen Gemeinde Bockenheim am 21.8.2017 in Frankfurt durchführte.

Videodokumentation der Veranstaltung "Fit für die Zukunft?" des BUND Frankfurt ansehen.

 

Vorliegende Antwortschreiben zum BUND-Fragenkatalog (in der Reihenfolge des Eingangs):

AfD - Uwe Schulz: Stellungnahme zu den Fragen des BUND vom 11.9.2017

FDP - Dr. Herrmann Otto Solms: Stellungnahme vom 11.9.2017

15. September 2017

Newsletter September 2017

Neues und Interessantes für Freunde und Freundinnen der Erde vom BUND Kreisverband Gießen.

mehr

16. August 2017

Newsletter August 2017

Neues und Interessantes für Freunde und Freundinnen der Erde vom BUND Kreisverband Gießen.

mehr

16. August 2017

Treffen zum Thema TERRA PRETA

Der TERRA PRETA - Stammtisch trifft sich wieder:

Freitag, 11.08.2017, 18:00 Uhr bei Jannik Knapp im Garten
35440 Werrenberg-Wißmar, Bahnhofstr, 1

Freitag, 1.09.2017, 18:00 bei Iris Sachs in Neu Anspach

Freitag, 1.10.2017, 18:00 Uhr bei Iris Schweizer in Kronberg

Kontakt:
Gerd Wiesmeier
Mozartstr. 2
35440 Linden
mobil: 0178 - 61 51 001
e-mail: gf.wiesmeier@t-online.de

12. Juli 2017

BUND besichtigt BHKW-Anlage im Uniklinikum Gießen

Auf großes Interesse der Besucher stieß das Angebot zur Besichtigung der Blockheizkraftwerksanlage mit Kälteerzeugung und Wärmerückgewinnung im Uniklinikum Gießen am 12.7.2017. Unter fachkundiger Leitung von Vertretern des Uniklinikums sowie der Stadtwerke Gießen als dessen Kooperationspartner wurde die Besuchergruppe in das Thema eingeführt und konnte anschließend einen Blick hinter die Kulissen in den"Heizungskeller" der Klinik werfen. Vor Ort entwickelten sich angeregte Diskussionen. Die Projektleiterin der KWK - Infokampagne von BUND und Land Hessen, Andrea Graf stellte die Möglichkeiten der thematischen Informationsmöglichkeiten im Rahmen der KWK-Kampagne vor.

18. Juli 2017

Newsletter Juli 2017

Neues und Interessantes für Freunde und Freundinnen der Erde vom BUND Kreisverband Gießen.

mehr

16. Juni 2017

Newsletter Juni 2017

Neues und Interessantes für Freunde und Freundinnen der Erde vom BUND Kreisverband Gießen.

mehr

14. Juni 2017

BUND Gießen radelt zu schlauen Energienutzern

KWK-Radtour on tour

Unter dem Motto „Energie zweifach nutzen“ lud der BUND Kreisverband Gießen am Samstag den 10. Juni 2017 zur gemeinsamen Besichtigungstour per Rad ein. Im Fokus waren Gebäude mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK).

KWK-Anlagen erzeugen Strom und nutzen zugleich die Abwärme für Heizung oder Warmwasser im Gebäude oder in Wärmenetzen. Sie stellen somit die intelligente Nutzung eines Brennstoffes mit einer Effizienz von rund 90% dar. „Ist ein Gebäude geeignet, so arbeitet die eigene KWK-Anlage im Keller rentabel und energieeffizient. Sie sparen Geld und verursachen weniger CO2-Emissionen. Das ist aktiver Klimaschutz“ erläuterte Haimo Brackemann vom BUND Gießen.

Die Vorteile und Vielfalt in der Anwendung zeigten sich bei der Auswahl der Objekte. Besichtigt wurde eine KWK-Anlage zur Versorgung von drei Mehrfamilienhäusern zu je sechs Wohnungen der Baugenossenschaft 1894 Gießen eG, aber auch eine kleine Anlage der GSW Gesellschaft für soziales Wohnen in Gießen mbH  in einem Mehrfamilienhaus mit Veranstaltungsräumen. Zum Abschluss sahen die Teilnehmer eine Großanlage zur Versorgung des Fernwärmenetzes und der Stromversorgung Gießens auf dem Gelände der Stadtwerke Gießen.

„Ob in einem Mehrfamilienhaus, als Nahwärmenetz oder in großen Anlagen, die Kraft-Wärme-Kopplung zeigt sowohl ihre Vorteile im Klimaschutz, als auch in der Wirtschaftlichkeit. Sie ist ein wichtiger Baustein der Energiewende“ erläuterte Brackemann zum Abschluss. Die Veranstaltung fand im Rahmen der KWK-Infokampagne des BUND Hessen statt. Ziel ist es hierbei, die Kraft-Wärme-Kopplung, ihre Vorteile und Anwendungsgebiete bekannter zu machen und ihre Nutzung in Hessen  voranzutreiben. Das hessische Wirtschaftsministerium unterstützt das Projekt mit einer dreijährigen Förderung. Ausführliche Informationen zum Projekt unter www.bund-hessen.de/kwk

12. Juni 2017

Sabine Wolters (BUND KV GI Sprecherteam) ist "Stadtradelstar"

Sabine Wolters

Stadtradel-Blog mit Sabine:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=3903

 

Der BUND KV GI radelt als Team: Alle Stadtradel - Ergebnisse unter

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=327116

17. Mai 2017

Newsletter Mai 2017

Neues und Interessantes für Freunde und Freundinnen der Erde vom BUND Kreisverband Gießen.

mehr

16. März 2017

Faltblatt "Schmetterlinge beobachten – mit Bestimmungshilfe für 25 Falter"

Mit offenen Augen durch den Tag gehen und Schmetterlinge beobachten macht Spaß und bringt uns der Natur näher. Aber natürlich möchte man auch wissen, welcher Schmetterling gerade an einem
vorbeigeflogen ist. In dieser Bestimmungshilfe finden Sie 25 häufige, weit verbreitete und leicht
erkennbare Schmetterlinge.

Faltblatt zum Download

17. Februar 2017

Programm 2017 fertig gestellt!

Das Programm des BUND KV GI für 2017 mit Vorträgen und Exkursionen zu Themen aus Natur- und Umweltschutz ist fertig und kann hier eingesehen und downgeloaded werden. Demnächst liegt es auch als Flyer an verschiedenen Stellen in Gießen (Rathaus, Touristeninformation, Stadtbibliothek u. a. m.) zum Mitnehmen aus. Natürlich ist es auch erhältlich bei unseren regelmäßigen Treffen, nächte Gelegenheit: 7.3.2017 - 19:00 Winchester - Zimmer, Kongresshalle Gießen!



  • Mitglied werden
  • Online spenden
Suche