Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Gießen

Wegen Corona bedroht: 12 Tipps, wie jeder jetzt lokalen Unternehmen helfen kann!

17. April 2020

Kleine Geschäfte vor Ort unterstützen und mehr Tipps zu konkreten Angeboten vor Ort. Weitere Tipps melden: https://www.bundjugend-nrw.de/11-dinge-die-du-inzeitenvoncorona-sinnvoll-tun-kannst/

Wegen des Coronavirus sind die Einkaufsstraßen leer, die Geschäfte geschlossen – wann sie wieder öffnen ist derzeit nicht absehbar. Damit diese Läden noch da sind, wenn die Coronakrise überwunden ist, brauchen sie unsere Unterstützung. Restaurants, Cafés, Bars, Künstler*innen, Musiker*innen, Yoga-, Tanz- oder andere Sportstudios, kleine Mode- und Schmuckboutiquen, Massage- und Kosmetikstudios: Kleine lokale Unternehmen gestalten das öffentliche Leben – und leiden darunter, wenn eben dieses nicht mehr stattfinden kann. Die aktuelle Situation bedroht die Existenz dieser Unternehmen. Wir können ihnen helfen.

Alle Tipps

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb