Kreisverband Gießen

Neue Studie erschienen: Ohne Wasser kein Leben!

15. März 2021

Wasser ist Leben. Durch unseren leichtfertigen Umgang mit Schadstoffen, die in unser Wasser gelangen, setzen wir zunehmend unsere Lebensgrundlagen aufs Spiel - hervorragenden Instrumenten wie der Wasserrahmenrichtlinie zum Trotz. Weiterlesen...

Bild: DIE GRÜNEN/EFA

In der Studie richten wir den Fokus auf stoffliche Einträge ins Wasser und erörtern, woran es liegt, dass sich die Mehrzahl der Oberflächengewässer Europas in einem schlechten Zustand befinden. Und wir wollen konstruktiv anregen, wie es besser gehen kann – ja, besser gehen muss, denn: ohne Wasser kein Leben. Wir haben in Europa hervorragende gesetzliche Vorgaben zum Schutz unserer Gewässer – die Wasserrahmenrichtlinie vorneweg. Die Umsetzung in den Mitgliedsstaaten lässt aber nur allzu oft zu wünschen übrig. Der BUND hat die Studie unterstützt, der Sprecher des AK Wasser und Aktive im BUND Gießen, Dr. Hans-Joachim Grommelt, ist Mitautor der Studie.

Die Studie zum Download

Zur Übersicht