Kreisverband Gießen

Erfolgreiche Exkursion „Der Gartenschläfer und sein Lebensraum“ am 5.9.2020

08. September 2020 | Amphibienschutz, Lebensräume, Naturschutz, Spurensuche Gartenschläfer, Streuobstpflege

Rundwanderung durch die Streuobstwiesen am Kaiserberg wahr gut besucht!

Bild: Andrea Hager

Unser zweistündige Rundwanderung durch die Streuobstwiesen am Kaiserberg nördlich von Gießen war mit 22 Teilnehmer*innen gut besucht. Susanne Steib (Managerin Naturschutzprojekte BUND Hessen) und Andrea Malkmus (BUND Gießen) erläuterten auf der Tour den Lebensraum des Gartenschläfers und erzählen viel Wissenswertes zum "kleinen Zorro" und dessen Schutz. Sie stellten das Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" vor, das seit 2018 unter Mitwirkung der Universität Gießen auch in Hessen umgesetzt wird.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb