Kreisverband Gießen

BUND Gießen zeigte auf seiner Biotopfläche in der Lahnaue Wildbienen und Wasserbewohner

30. Juni 2022 | Bienen und Insekten, Amphibienschutz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Kreisverband Gießen veranstaltete am Samstag den 25.6.2022 einen erfolgreichen Aktionsnachmittag auf seiner angepachteten Biotopentwicklungsfläche in der Lahnaue zwischen Heuchelheim und Gießen.

Bild: Andrea Malkmus

Der Einladung folgten dreizehn Personen und die Gruppe erfuhr Neues und Wissenswertes zu verschiedenen Tieren und Pflanzen, die auf der Fläche nun einen Lebensraum haben. Zu Beginn erläuterte der im BUND aktive Niklas Grüterich Fakten und Hintergründe zu Wildbienen und anderen Hautflüglern und stellte die neu errichtete und bereits gut besuchte Insektennisthilfe vor. Im Anschluss stellte BUND-Aktive Andrea Hager die Amphibien vor, die bereits in den vier vom BUND Kreisverband und weiteren Helfer*innen in den letzten anderthalb Jahren errichteten Folienbecken ansässig sind. Alles lesen...

Zur Übersicht